Mitteilung an Mitglieder des TV Flein

 

Liebe Spieler, Trainer und Eltern des TV Flein,

 

wir befinden uns im Moment in einer erschwerlichen Lage. Vergleichbar mit einem Marathon, bei dem man nicht nach dem ersten Kilometer an das Ziel denken darf sondern nach jedem Kilometer an den nächsten. Uns fehlt die schönste Nebensache auch aber wir müssen geduldig sein, dürfen uns den Vorsprung nicht verspielen und werden weiter daran arbeiten.

 

Wir werden schrittweise wieder in die Normalität zurückkehren können, allerdings liegt dies weiter an unserem Kämpferwillen.

 

Trainings, Testspiele, Saisonspiele und natürlich die zwischenmenschlichen Beziehungen, auf die wir sehr viel Wert setzen, sind Dinge die wir wieder aufnehmen werden.

 

Lasst uns die Zeit weiterhin angehen und weiterkämpfen. Das Spiel soll in den ersten 90 Minuten für uns entschieden werden. Wir wollen keine Verlängerung!

 

Bis bald und bleibt weiterhin gesund!

 

Sportliche Grüße
Rüdiger Kittelmann und Rosario Bisignano
Jugendleitung des TV Flein

Infos zur 1. Mannschaft